Urlaub OHNE Tamaskan?






 


Urlaub OHNE Tamaskan?

Urlaub muss sein, gar keine Frage (ääähmmmm Was ist Urlaub??? Wenn man Hundehalter ist)

Wie im Beitrag "Tamaskan allein Zuhaus" schon geschrieben, sind Tamaskane (und Wolfshunde) sehr auf ihre(n) Menschen bezogen. Daher sollte man darüber nachdenken, wenn man Urlaub buchen möchte, wo der Hund nicht mitkommen kann.
 

Es ist bei Tamaskanen nicht wie bei anderen Hunderassen! Man sich eine Pension sucht, wo der Hund liebevoll betreut wird und los geht's in Urlaub.
 

Es kann selbst bei der liebevollsten Pensionsbetreuung sein, dass der Tamaskan die erstbeste Gelegenheit nutzt um zu entwischen und auf die Suche nach seinen Menschen geht. Die Urlaubsvertretung kann eben nicht den geliebten Menschen ersetzen.
 

Wer also vor hat, regelmäßig durch die Weltgeschichte zu reisen und seinen Tamaskan "zwischenzuparken", sollte Abstand nehmen, sich einen solchen Hund zu holen.
 

Es gibt tolle Orte, wo man MIT Hund Urlaub machen kann.

Für uns würde es nie in Frage kommen ohne Tammy und Dakota in Urlaub zu gehen. WIR haben uns FÜR die Hunde entschieden mit allen Konsequenzen, die die Haltung dieser Schätze mit sich bringt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tamaskan vom Rotkäppchenland