Somewhere over the Rainbow

Diese Seite soll uns immer an die Tiere erinnern,
die uns über die
Regenbogenbrücke verlassen haben.

Randy †14.11.2017

 

 

Felix †27.09.2016

Sie waren unsere Freunde, Wegbegleiter, Seelentröster,
Zuhörer und Kuschelbären,
die immer einen festen Platz ganz tief in unseren Herzen haben werden.

 

 

Dakota's Mama Katara

 † 06.12.2017

Am 06. Dezember 2017 ging im Alter von gerade mal 6 Jahren
Blustag Silver Ghost, genannt Katara
geb. 10.07.2011
den Weg über die Regenbogenbrücke.

Katara hat Dakota nicht nur viel von ihrem wundervollen Aussehen vererbt. Auch in Mimik und Gangbild sind sich Mutter und Sohn sehr ähnlich.

Auch Katara bleibt für immer in unserem Herzen!

 

 

Ashana's Oma Cheyenne

† 28.12.2020

Am 28. Dezember 2020 ging im Alter von 10 Jahren

Blustag Sunsprite, genannt Cheyenne geb. 01.11.2010

den Weg über die Regenbogenbrücke.

Cheyenne war eine der ersten Tamaskane in Deutschland.
Cheyenne konnte Vögel im freien Flug fangen. Die Sprungkraft hat wie ihrer Enkelin Ashana vererbt.

Auch Cheyenne bleibt für immer in unseren Herzen!

 

 

Tammy's Papa Sampo

† 23.04.2021

Am 23. April 2021 ging im Alter von 13 Jahren

Alba Rhudaur, genannt Sampo geb. 28.03.2008

den Weg über die Regenbogenbrücke.
Sampo war der ersten Tamaskane in Deutschland.


Ein Traum von Rüde, der nicht nur seine wundervollen bernsteinfarbenen Augen
an Töchterchen Tammy vererbt hat, sondern auch sein ruhiges und souveränes Wesen.


Auch Sampo bleibt für immer in unseren Herzen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tamaskan vom Rotkäppchenland