War nicht erst gestern Anfang Januar wo Tammy bei Hunter war? Haben wir nicht vor ein paar Tagen erst die Trächtigkeit bestätigt bekommen? Sind nicht erst vor wenigen Stunden die kleinen Lausebären geboren worden?

Es ist kaum in Worte zu fassen, wie sehr die Zeit rennt. wie schnell die Tage mit den Welpen vergangen sind. Gerade erst geboren und nun bringen unsere Lausebären bereits frischen Wind in die neuen Familien und stellen deren Leben auf den Kopf.

Alle unsere Welpen haben liebevolle Zuhause gefunden

und wir freuen uns, dass wir auch weiterhin mit allen Neubesitzern in Kontakt sind und die Entwicklung der Lausebärenbande mitverfolgen dürfen.

 

Es ist jetzt ruhig bei uns geworden... sehr ruhig...  

Das Welpengehege abgebaut. Keine durch den Flur galoppierende Lausebärenbande mehr da.

Von den 6 Lausebärchen ist nur noch Ashana ist bei uns.

Und dieses freche Lausebärchen bleibt auch wie geplant bei uns und vervollständigt unser Schwalmwölfchen-Dream-Team.

15.05.2020

 

 

Heute ist auch Emiko - Ayasha auf die Reise gegangen in ihr neues Zuhause. Und auch diese kleine Maus hat ein Stückchen von meinem Herz mitgenommen.

Auch Dir, kleines Powerwölfchen wünsche ich in Deinem neuen Zuhause viel Freude, ungezählte tolle Momente und viele glückliche Jahre mit Deinen neuen Menschen und Deiner zukünftigen Hundekumpeline.
 

 

 

 

 

 

Meine kleine Emikomaus, kleines Powerwölfchen. Mit ganz viel Unsinn im Sinn warst Du immer mit dabei. Wenn Deine Geschwister gezackelt haben, durftest Du nicht fehlen

 

Deinen Kindergärtner hast Du um Deine kleinen Pfötchen gewickelt und mit Deinem Blick aus Deinen wunderschönen Augen hast Du uns dahinschmelzen lassen.

Und Deinen Einsatz als Flughund auf die Couch direkt in meine Arme werde ich nie vergessen.
Du hast mir, genau wie Deine Geschwister ungezählte wunderbare Momente beschert und bist ganz tief in meinem Herzen

Mein kleiner Schatz, ich wünsche Dir in Deinem neuen Zuhause viel Freude, ungezählte tolle Momente und viele glückliche Jahre mit Deinen neuen Menschen und Deiner zukünftigen Hundekumpeline.

 

 

11.05.2020

Und wieder ist ein Stückchen von meinem Herzen auf Reisen gegangen.
Vega - Ameera, meine kleine Prinzessin ist heute in ihr neues Zuhause umgezogen.

Wir wünschen auch Euch eine tolle Zeit mit der kleinen Ameera (Vega), viele glückliche und unbeschwerte Jahre, ungezählte tolle Momente und ganz viel Spaß mit eurem Lausebärprinzesschen

 

 

 

 

 

Vega - Ameera, unser kleines Überraschungswölfchen. Unsere kleine Prinzessin und unser Dakota-Double.

Die Tierärztin war der Meinung, dass Tammy mit der Geburt nach  dem 5. Welpen fertig sein müsste. Auf dem Röntgenbild waren auch nur 5 Welpies zu sehen. Mit Dir hatte eigentlich niemand mehr gerechnet und nur 12 min nach Deinem Bruder hast Du uns ziemlich überrascht.
 

Ein kleines Prinzesschen. Du hast von Anfang an gezeigt, dass Du weißt was Du willst. Deinem Kindergärtner bist Du wunderbar auf der Nase herum getanzt, aber Du warst auch ein besonderes Lausebärchen für ihn. Er hat es genoßen, dass Du ihn nicht wirklich ernst genommen hast

Wir wünschen Dir bei Deinen neuen Menschen ganz viel Spaß, und ganz viele glückliche Jahre. Bleib wie Du bist, kleine freche Zuckerschnute

 

10.5.2020

 

Wieviele Menschen haben mir gesagt "Gabi, ich könnte nicht züchten. Ich könnte keinen einzigen abgeben" und heute kann ich sagen, ich kann sie verstehen. Auch wenn ich weiß, dass alle Lausebärchen zu tollen Familien ziehen... Es sind heute mit Achak (Artan), Amino und Levi (Abioni) 3 Stücke von meinem Herzen auf Reisen gegangen.
 

Wir wünschen den neuen Familien eine tolle Zeit, viele glückliche und unbeschwerte Jahre, ungezählte tolle Momente und ganz viel Spaß mit Euren Lausebären

 

Achak - Artan, kleiner Schatz. Du kamst als erster Lausebär zur Welt. Du hast uns als erster Lausebär  mit Deinem Gesang verzaubert hat
 

Du warst mein keiner Schatten und nun bist Du der Erste bist, der die Lausebärenbande verlässt und in sein neues Zuhause zieht um dort das Leben Deiner neuen Menschen auf dem Kopf zu stellen.


Mein kleiner Sängerknabe...


Ich wünsche Dir mit Deinen Menschen wundervolle Jahre,  ganz viel Spaß, ungezählte tolle Momente mit Deinem neuen Kumpel Floyd oder einfach gesagt: eine traumhafte Zeit im neuen Zuhause

 

 

Amino - mein kleiner Prinz Charming. Als eine Handvoll Hündchen geboren hast Du Dich zum größten der Lausebärenbande entwickelt. Mit Deinem Charme und Deinen Schlappöhrchen hast Du die Herzen der Lausebären-Fans reihenweise zum Schmelzen gebracht. Und alle in der Fangemeinde haben mitgefiebert, ob sich die Ohrchen noch vor Deinem Auszug aufstellen werden. Du hast es spannend gemacht und ja, es hat geklappt.

Kleiner Minoschatz, ich wünsche Dir eine traumhafte Zeit mit Deinen neuen Menschen, viele glückliche Jahre in denen Du weiterhin die Menschen mit Deinem Charme um Deine dicken Pfötchen wickelt.

 

 

Levi - Abioni, mein Mondwölfchen. Dein neues Frauchen hat sich ein Wölfchen gewünscht, das so ist wie Dein Kindergärtner Dakota  und in seinem Namen sollte etwas sein mit Mond

Du kleines Mondwölfchen wirst für mich immer ein besonderes Wölfchen bleiben. Denn Du hast mich einige Nerven gekostet, weil Du Deinem Frauchen ihren Wunsch erfüllen wolltest. 5 1/2 Stunden nach Deinem Schwesterchen bist Du geboren. Punkt 2 Uhr nachts bei 98% vollem Mond. Auf dem Marktplatz

Wir waren so happy als Du endlich da warst und Deine Menschen sind es jetzt auch, weil sich heute ein lang gehegter Traum erfüllt.

Kleiner Goldschatz, auch Dir wünsche ich wundervolle Jahre mit deinen neuen Menschen und ungezählte tolle und glückliche Momente

 

 

02.05.2020

Heute wird die Lausebärenbande schon 8 Wochen alt. Es ist so unglaublich. Die sind doch gerade erst zur Welt gekommen
Es ist faszinierend, wie sich die 3 Wolfsgrauen und die 3 Schwarzgrauen in den letzten Wochen in der Zeichnung verändert haben. Keiner gleicht dem anderen, weder in Fell, Farbe und Wesen.

Jedes einzelne Lausebärchen ist einzigartig und alle 6 sind wahre Goldschätze
Ich darf gar nicht daran denken, dass sie schon bald zu ihren neuen Menschen ziehen werden

07.04.2020

Unsere Lausebären sind jetzt schon 4 Wochen alt und erkunden die Welt. Das schöne Wetter haben wir genutzt, damit die Kleinen Racker die ersten Schritte auf Gras und anderen Untergründen machen können. Für die Lausebärenbande überhaupt kein Problem. Sie hatten alle richtig Freude am Erkunden.
Und Dakota hat gezeigt, dass er der Beste Kindergärtner ist, den man sich nur wünschen kann.
Er behandelt die Kleinen, als wenn es seine wären. Und Tammy genießt es, dass sie so tolle Unterstützung hat

 

 

30.03.2020

Tammy's Lausebären sind jetzt schon 3 Wochen alt.
Aus den Minis sind schon richtig kleine Persönlichkeiten geworden und somit haben die Lausebären ihre Namen bekommen, mit denen sie registriert werden fest.

Artan = der Goldige
Ashana = beste Freundin
Amino =der Prinz (Charming)
Ayasha = die Kleine
Abioni = der auf dem Weg geborene

Ameera = Prinzessin

Die 6 Lausebären von Tammy & Hunter sind sowas von zuckersüß.



23.03.2020  
Sie sind jetzt 16 Tage alt.
Alle haben die Äuglein auf und sind auf 4 Pfoten unterwegs. Noch ein bisschen wackelig, wuseln sie durch die Wurfbox

 

19.03.2020

 

 

 

 

 

!!!  Vorsicht... Zuckerschock   !!!


Unsere kleinen Schwalmwölfchen sind jetzt 12 Tage alt.

Bei Mr Hellblau und Mrs. Pink sind die Äuglein seit gestern auf

 

09.03.2020

Die Welpen sind 2 Tage alt

Grau -  Rüde, geb. 07.03.20 um 18:17 Uhr mit 550g
Rot - Hündin, geb. 07.03.20 um 18:41 Uhr mit 536 g
Hellblau - Rüde, geb. 07.03.20 um 19:52 Uhr 560g
Beige - Hündin, geb. 07.03.20 um 20:31 Uhr 486g
Orange - Rüde, geb. 08.03.20 um 2:00 Uhr592g
(unser Mondwolf, geboren auf dem Marktplatz in Schwalmstadt)
Pink - Hündin, geb. 08.03.20 um 2:12 Uhr  458g

Wir sind mega Happy. Unsere Schwalmwölfchen sind da.

am 07.03.2020 un 18:17 Uhr erblickte der erste Welpe (ein Rüde) das Licht der Welt. Seine 3 Geschwister ( 2 Hündinnen und ein weiterer Rüde) folgten recht schnell hintereinander. Welpe Nr. 4 kam um 20:31 Uhr auf die Welt.

Danach geriet die Geburt ins Stocken. Ein Dickköpfchen war der Meinung, alle Zeit der Welt zu haben. Wir informierten unsere Tierärztin, die sich auch sofort auf den Weg machte.

Nach gründlicher Untersuchung von Tammy und einer Gabe Oxytocin hofften wir, dass die Wehentätigkeit wieder einsetzen würde. Leichte Wehen stellten sich ein, aber die waren zu schwach um den Welpen auszutreiben.

Somit bekam die Hündin Bewegung verordnet und wir machten nachts um 01:30 Uhr einen Spaziergang in Begleitung der Tierärztin. Um Punkt 2:00 Uhr wurde der 5. Welpe (ein Rüde) im Schein des fast vollen Mondes mitten auf dem Marktplatz in die Hände unserer Tierärztin geboren.

Da wir vorher röntgen haben lassen und dort 5 Welpen gezählt wurden, waren wir der Meinung, dass nun alle Welpen geboren waren und unsere frischgebackene Mama es nun geschafft hatte.

Pustekuchen. Um 2:12 Uhr kam noch ein "Überraschungswölfchen" auf die Welt.  Nun waren es 3 Hündinnen und 3 Rüden.

Mama Tammy und die kleinen "Lausebären" sind gesund und munter. Und auch unser Dakota ist geflasht von den kleinen Quietschies.

Ein großes Dankeschön möchten wir an unsere Tierärztinnen der Tierarztpraxis Imhof & Grotepaß, die uns von der Wurfplanung an bis zur Geburt der Welpen mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben.
 

Wir erwarten Nachwuchs

Am 28.01.2020 haben wir erfahren, dass der Hochzeitsurlaub Anfang Januar nicht ohne Folgen geblieben ist und wir uns auf kleine Schwalmwölfchen freuen dürfen.

Die Trächtigkeit wurde per Ultraschall bestätigt
 

Wenn alles rund läuft, erwarten wir den Wurf vonTammy & Hunter Anfang März.
Also Daumendrücken!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tamaskan vom Rotkäppchenland